09. bis 12. 07. 2013

Angelsafari Albert-Schweitzer-Schule, Münster

Zur Angelsafari nach Wiesmoor in Ostfriesland ging es für die Schüler der Albert-Schweitzer-Schule aus Münster. Gleich zu Anfang wurden einige dicke Brassen gefangen. Die Kuttertour auf Makrelen musste leider ausfallen, da auf der Nordsee bis zu 2,5 m hohe Wellen waren. Stattdessen ging es dann zum Forellensee nach Timmel. Das Ergebnis waren 46 Forellen. Am nächsten Tag wurde noch einmal auf Forellen am Marcardsmoor geangelt, die dann geräuchert und zum Abendessen verspeist wurden. Es wurde so viel Fisch gefangen, dass die Petrijünger ihre Beute sogar noch mit nach Hause nehmen konnten.

zurück zur Übersicht