Angelparadies Zwillbrock: Gemeinsam für den guten Zweck

21.04.2010 Angelwoche

“Am 18. April 2010 fand im Angelparadies Zwillbrock, bekannt bis über die Grenzen hinaus für seine ,Riesenfische`, ein Angeln für den guten Zweck statt. Andreas Kleinhaus, Besitzer dieser Anlage, hatte viele Personen aus seinem Umfeld für diese Veranstaltung aktiviert.“ Etwa 50 Angler folgten der Einladung, und wer beim Angeln nicht so viel Glück hatte, war wenigstens bei der Tombola erfolgreich, die von Gerätehändlern, Reiseveranstaltern und Herstellern gut bestückt wurde. „Insgesamt kamen 2536 Euro zusammen, dem Royal Fishing Club zur Verfügung gestellt wurden.“