Zwei Magdeburger als Himmelsboten

18.10.2006 Magdeburger Volksstimme

Über einen ungewöhnlichen Heiratsantrag berichtet die Magdeburger Volksstimme: “Zu einem ungewöhnlichen Liebesdienst auf Promiwunsch wurden dieser Tage Andrea Tokarski und Siegfried Götze aus Magdeburg gebeten. Der mehrfache Boxweltmeister Dariusz Michalczewski plante die hochgeheime Mission “Heiratsantrag”. Der 46-jährige Siegfried Götze ist geschäftsführender Vizepräsident des Royal Fishing Clubs, der 1999 von Alexandra Jahr (Jahr Top Special Verlag) gegründet wurde. Der Club ermöglicht es Kindern nach Schicksalsschlägen, bei Armut oder Krankheit, den Angelsport zu erlernen und auszuüben.” Journalist Jahns berichtet in dem Zeitungsbeitrag, wie organisiert wurde, dass auf einer Wiese in Schleswig-Holstein Gras gemäht und anschließend die Ehebitte mit Kreide und in Polnisch aufgetragen wurde. “Dann wurden der Boxer und seine Angebetete unter einem Vorwand in einen Hubschrauber gesetzt, der über der Hochzeitsbitte kreiste.” Nach der gelungenen Überraschung – natürlich sagte die Braut “Ja, ich will” – wurden die Magdeburger und Alexandra Jahr zur Hochzeitsfeier auf Sylt eingeladen, heißt es weiter. Über den RFC schreibt die Volksstimme: “Vor allem Prominente helfen mit ihren Spenden, dass Kinder, die vom Schicksal nicht gerade verwöhnt werden, bei Angeltouren unvergesslich schöne Stunden erleben. Zu den prominenten Mitgliedern gehören u.a. Dariusz Michalczewski, Heinz Hönig, Nino de Angelo, Horst Hrubesch, Michael Stich oder Jens Riewa.”