Rollender Joop

12.12.2003 Hamburger Abendblatt

Fast wie ein “Bambi” für den Royal Fishing Club: Ein Unternehmer spendete seinen Hauptgewinn von der Charity-Pary “A Tribute to Bambi”. Das Abendblatt berichtet: “Jette Joop, Designerin, hat mit ihrem Vater Wolfgang Joop für die Benefiz-Veranstaltung “A Tribute to Bambi” einen smart city coupe bemalt. Den gewann bei der Tombola am 26. November der Hamburger Unternehmer Dirk Kessemeier. Der entschied: ,Mein Gewinn soll der Royal Fishing Kinderhilfe und dem Verein Dunkelziffer zu Gute kommen.` Gestern übergab Jette Joop den Wagen im smart-Center in Wandsbek, zwischen dem 19. und 29. Dezember soll er bei ebay in der Rubrik ,Stars&Charity` versteigert werden. Einstiegsgebot: ein Euro.