Angelferien mit dem Tiger

01.08.2003 Esox

“Nicht den Tiger im Tank, sondern den Tiger am Teich hatten 14 deutsche und 16 polnische Kinder, als sie mit der Royal Fishing Kinderhilfe Angelferien in Gdynia verbrachten. Ihr Mitangler war Boxweltmeister Dariusz Michalczewski.” Esox berichtet vom erfolgreichen Engagement des Clubs über Deutschland hinaus: “Eine Idee greift europaweit. Als die Royal Fishing Kinderhilfe 1999 gegründet wurde, war der Gedanke dahinter: Prominente Angler ermöglichen sozial benachteiligten Kindern den Einstieg in das schönste Hobby der Welt – ins Angeln. Aber in der Welt der Erwachsenen, wo sich manchmal zuviel ums Geld dreht, gab es genügend, die damals sagten: ,Das wird doch nie was..` Doch was glaubt ihr, was ist passiert? Das genaue Gegenteil! Immer mehr Prominente, immer mehr Firmen sind von der Idee überzeugt, dass Angeln für alle Kinder machbar sein muss. Nachdem zuerst vor allem deutsche Kinder von der Promi-Unterstützung über die Royal Fishing Kinderhilfe profitierten, wird die ganze Sache jetzt international. Im Sommer machten 14 deutsche Kids und Jugendliche von der Wadzeck-Stiftung in Alt-Schadow und 15 polnische Kinder aus einem polnischen Kinderheim in Gdynia gemeinsam Angelferien in Polen.” Weiter heißt es: “Die absolute Überraschung für die deutschen Kinder war aber der Empfang am ersten Tag in Gdynia: Dariusz Michalczewski, Box-Weltmeister im Halbschwergewicht, nahm sich persönlich die Zeit, um die jugendlichen Gäste aus Deutschland zu empfangen und am nächsten Tag mit ihnen Forellen zu fischen. … Daher dürfte es niemanden überraschen, dass Dariusz natürlich auch Mitglied der Royal Fishing Kinderhilfe ist. Nicht zuletzt durch seine Präsenz brach das Eis zwischen den polnischen und den deutschen Königskindern schnell. … Tja, Leute, und weil Königs-Promi Dariusz eine eigene Szene-Kneipe an der Hand hatte, war auch die Abschluss-Party voll abgesichert. Im Tiger-Pub in Gdansk flog am letzten Abend der Walfisch quer…” Der Beitrag schließt: “Wisst Ihr eigentlich, dass keiner bei dieser Reise sein Angelzeug kaufen musste? Das hatte alles die polnische Angelgerätefirma Robinson gesponsort. Und geholfen beim Zusammenbauen hat Andy Weyel von Pure Fishing aus Deutschland.