Unvergessliche Ferien

30.04.2003 Frau im Spiegel

“Was der Beton zwischen den Menschen zerstört, das schafft die Angelrute wieder: die Verbundenheit mit der Natur”, hat Royal-Fishing-Botschafter Heinz Hoenig der ,Frau im Spiegel`-Reporterin erklärt. Das Magazin berichtet über das Wohltätigkeits-Projekt “Heinz der Stier” des Fernsehstars, das vom Royal Fishing Club auf Mallorca mit unterstützt worden ist: “Die Jungs und Mädchen aus dem Luisenstift in Berlin – teils deutsche Kinder aus Problemfamilien, teils Flüchtlinge aus Angola und China – hat Hoenig persönlich ausgesucht. Einer seiner Charity-Partner, der Royal Fishing Club, spendierte ihnen Angelschein und Ausrüstung. Jetzt brennen sie darauf, das Gelernte auf dem Meer in die Praxis umzusetzen. … Für viele war die Reise auf die Insel auch der erste Flug in ihrem Leben. ,Was da für uns getan wurde, diese Hilfsbereitschaft und Zuneigung, all das werden die Kinder in ihrem Leben so vermutlich nicht noch einmal erfahren`, schwärmt Heimleiterin Dörthe Ahrens (56). Sie schätzt: ,Mindestens die Hälfte wird beim Angeln bleiben, so wie die sich das reingekniet haben.`”