Wer sie ernst nimmt, kommt zu klaren Ergebnissen

01.07.2002 Die Harke

Mit einem Zeltlager auf dem Areal des Angelsportvereins Liebenau feierten 23 lernbehinderte Jugendliche Ende Juni die bestandene Prüfung zum Angelschein. Zu gast waren sechs Jugendliche aus dem AWO-Kinderheim Magdeburg. “Finanziert wurde die Aktion durch den Royal Fishing Club aus Hamburg. Der Club wurde 1999 in Hamburg gegründet und hat inzwischen rund 140 Mitglieder. Zu den Gründungsmitgliedern zählen unter anderem Prominente wie Michael Stich und Heinz Hoenig. Die Anzahl der Prominenten ist inzwischen auf 25 angewachsen. Sie unterstützen den Kinderverein nicht nur finanziell, sondern beteiligen sich an Angelreisen nach Schweden und am Wettangeln mit Kindern.” Die Verbindung in den Kreis Nienburg sei durch den aus Liebenau stammenden RFC-Vizepräsidenten Siegfried Götze zustande gekommen, schreibt “Die Harke” und berichtet: “Siegfried Götze kam zur großen Freude und Überraschung der Jugendlichen am Sonnabend mit einem Helikopter an die Aue geflogen. Mit an Bord war Star-Visagist Reza Homam, der Botschafter des Vereins ist. Zur Belohnung für die bestandene Prüfung lud Götze alle Jugendlichen für Sonntagmorgen zu einem Hubschrauberrundflug ein.” Zur Verfügung gestellt wurde das hochmoderne Fluggerät durch den Verleger des Jahr Top Spezial Verlags Alexander Jahr, dessen Tochter Alexandra Präsidentin des Royal Fishing Clubs ist.