250.000 Meter Schnur von

15.05.2002 Angelwoche

Als neues Mitglied im Royal Fishing Club und der Kinderhilfe wird der Schnurhersteller Optima begrüßt, der auch gleich einen erfreulichen “Einstieg” gab: “Auch der Schnurhersteller Optima gehört seit der letzten Anspo dazu (zum Club – d.R.). Aus diesem Grund hat Optima nicht weniger als 250.000 Meter Schnur gespendet, mit der das Angelgerät komplettiert wird.” Zuvor erklärt die Angelwoche: “Viele Firmen und Menschen, darunter viele Prominente, unterstützen die Kinderhilfe durch ihre Mitgliedschaft im Royal Fishing Club.” Auf dem Foto zum Text freuen sich Verlagschefin Alexandra Jahr und Royal-Fishing-Präsident Siegfried Götze über die Spende.