Royal Fishing Kinderhilfe auf großer Angelsafari

16.06.2001 PROFIL

Von einem Angelausflug von ostfriesischen Jugendlichen berichtet Profil mit Wort und Foto aus Großefehn. “Die Royal Fishing Kinderhilfe des Royal Fishing Club aus Hamburg hatte über zwei Tage sechs Jugendliche der Pestalozzischule aus Leer und sieben Jugendliche des Leinerstifts aus Großefehn zu einer Angelsafari in Ostfriesland eingeladen. Die Jugendlichen aus dem Leinerstift hatten im Winter über den Bezirksfischereiverband Ostfriesland in Emden den Sportfischerlehrgang besucht und die Prüfung erfolgreich absolviert. Die sechs Jugendlichen von der Pestalozzischule aus Leer hatten ebenfalls den Sportfischerlehrgang über den Angelsportverein Leer besucht. Die Ausbildung dieser Jugendlichen erfolgte auf Initiative der Royal Fishing Kinderhile in Zusammenarbeit mit den beiden Angelvereinen.” Auf Angelsafari gingen die Jugendlichen mit dem Fischkutter “Möwe” zusammen mit Eigner Heinz Steffens, schreibt Profil.