Angeln für das Buch der Rekorde

14.06.2001 Lübecker Nachrichten

“Mit der weltweit größten Teilnehmerzahl bei einem Hochseeangeln – stolze 866 – hält Heiligenhafen demnächst Einzug in die aktuelle Ausgabe des Guiness-Buch der Rekorde”, meldet die Zeitung aus Lübeck stolz. Das war nämlich die Zahl der Angler beim Dorschfestival 2000. Doch jetzt bahne sich ein neuer Rekord im Mekka der Hochseeangler an, verkündet das Blatt: “Der internationale Royal Fishing Club will am 7. Juli das größte Kinder- und Jugendangeln der Welt von Heiligenhafen aus auf der Ostsee veranstalten, das Royal Fishing Jugendangeln 2001. Erwartet werden mehr als 500 Teilnehmer…. 18 Kutter hat der Club bisher gechartert, auf denen die Kinder unter Anleitung von erfahrenen Hochseeanglern fischen dürfen. Die Teilnahme ist kostenlos.” Für die Teilnahmebedingungen verweisen die Lübecker Nachrichten auf die Internetadresse des Clubs.