Wer möchte den Angelsport erlernen?

01.05.2001 Der Schmetterling

In der Zeitschrift des Kinder-Krebszentrums Hamburg e.V. schreibt Frau Renate Vorbeck über ihre Begegnung und den angebahnten Kontakt mit dem Royal Fishing Club: “Im März d.J. traf ich mich mit Herrn Götze vom Royal Fishing Club e.V. und war begeistert von seinem Vorschlag, ca. 30 Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren kostenlos an den Angelsport heranzuführen. Dabei ist an Kinder gedacht, die den langen Weg der Therapie gegangen sind, und denen es heute wieder gut geht.” Außer den Lehrgängen vom Hamburger Angelsportverband ist ein Safari-Angeltag vorgesehen: “Geplant ist ein toller Tag an einem See in Schenefeld, der von Mitgliedern des Royal Fishing Clubs organisiert und begleitet wird. Außerdem bekommt jedes Kind eine Angel geschenkt.” Frau Vorbeck schreibt: “Der Royal Fishing Club hat sich die Pflege des Angelsports und die Förderung der Royal Fishing Kinderhilfe zur Aufgabe gemacht. Der Verein wurde von Herrn Siegfried Götze (Vizepräsident) ins Leben gerufen, um Kindern und Jugendlichen die Welt des Angelns in eindrucksvoller Natur näher zu bringen. Vorsitzende (Präsidentin) ist Frau Alexandra Jahr. Zu den Mitgliedern des Vereins gehören bekannte Persönlichkeiten aus Sport, Politik, Wirtschaft und der Filmbranche.”