Einen Riecher für Fisch und ein Herz für Kinder

08.02.2001 Kieler Nachrichten

“Wenn es um Fisch geht, hat er einen guten Riecher”, schreibt die Zeitung über den Angler und Kutter-Kapitän Umberto Schmidt aus dem norddeutschen Flintbek. Der Norddeutsche hat einen alten Kutter restauriert und bietet in seiner Freizeit Fahrten an. “Seine Kunden kommen aus allen Gesellschaftsschichten…. Der Kapitän unterstützt die Royal Fishing Kinderhilfe, eine karitative Einrichtung, von Prominenten gegründet, um bedürftigen Kindern den Angelsport zu ermöglichen”, heißt es in den Kieler Nachrichten weiter. Das Blatt zitiert Schmidt: “Ich unterstütze die Aktion, weil ich möchte, dass viele Kinder diese Freude an der Natur erleben können.” Deswegen machte er im vergangenen Jahr auch einen mehrtägigen Gratistörn über die Ostsee mit Heimkindern, organisiert vom Royal Fishing Club . “Für sie war die Fahrt ein Erlebnis, und ich bin durch ihre Freude belohnt worden”, wird Kapitän Schmidt zitiert.