Weg von der Straße, ab ans Wasser

01.10.2000 Fliegen Fischen

“Über 100 Kinder und Jugendliche, zum großen Teil aus Jugendheimen, haben inzwischen dank der Royal Fishing Kinderhilfe e.V. und des Royal Fishing Club e.V. ihre Sportfischerprüfung gemacht”. Das berichtet das Fachmagazin: “Sie stehen nicht auf der Sonnenseite des Lebens, die Kinder und Jugendlichen aus Jugendheimen… Die Royal Fishing Kinderhilfe e.V. und der Royal Fishing Club e.V. des Jahr-Verlags haben es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, diesen Kindern und Jugendlichen eine neue Perspektive fürs Leben zu geben. In Zusammenarbeit mit Hans-Gerd Jonas, Inhaber des Wunstorfer Angelgerätefachhandels, wurde kürzlich wieder 16 Kindern aus Jugendeinrichtungen in Hannover, Barsinghausen und Borstel angeboten, die Sportfischerprüfung zu machen und anschließend in das Angelcamp Harasjömala (Schweden) zu fahren. Das erfreuliche Ergebnis: Alle haben den Lehrgang absolviert und die Prüfung mit Erfolg bestanden!”, schreibt FliegenFischen. Weiter heißt es: “Nach der Veranstaltung wurde von den Jugend-Betreuern bestätigt, wie pädagogisch wertvoll dieses Angelcamp gewesen ist. Martin Guse vom Stephansstift in Borstel: … Ich hoffe, dass der Royal Fishing Club und die Royal Fishing Kinderhilfe weiterhin so erfolgreich arbeiten.” Abschließend empfiehlt das Fachmagazin den Club: “Falls Sie sich für die Arbit der beiden Clubs interessieren, hier die Anschrift: Royal Fishing Club e.V. Jessenstraße 1, 22767 Hamburg, www.royal-fishing.de