Prominente fischten für Kinder

01.07.1999 Fliegen Fischen

Zwei Kamerateams begleiteten prominente Mitglieder der Royal Fishing Kinderhilfe beim Fischen in Schweden, und das Anglermagazin berichtete darüber: “An erster Stelle standen die Kinder. Denn die Erlöse aus der Veranstaltung fließen zu 100 Prozent in die Royal Fishing Kinderhilfe. Übrigens, auch Sie können etwas für die Heimkinder tun – wir haben drei handsignierte Ruten von Sascha Hehn, Fritz Wepper und Elmar Wepper, die Sie bei uns für den guten Zweck ersteigern können…. Mit dem Geld sollen Kinder an das Angeln herangeführt werden.” Und weiter wendet sich das Magazin an seine Leser: “Helfen Sie mit. Wenn auch Sie es Heimkindern durch Ihre Spenden ermöglichen wollen, daß diese von der Royal Fishing Kinderhilfe an das Fischen herangeführt werden, können Sie sich an den Projektleiter Siegfried Götze wenden.”