17. bis 20. Juni 2013

Angelsafari der Rupert-Mayer-Schule, Ellwangen an die Mosel

Bereits zum sechsten Mal konnten im Herbst 2012 Schüler der Rupert-Mayer-Schule in Ellwangen an einem Vorbereitungskurs zur staatlichen Fischerprüfung teilnehmen. Ermöglicht wurde dies einzig und allein durch die Förderung und Unterstützung der Royal-Fishing-Kinderhilfe.

In dem von Herrn Maile und Herrn Sturm, beides Sonderschullehrer und Ausbilder des Landesfischereiverbandes, als Projekt / AG durchgeführten Kurs bereiteten sich die Schüler teils während der Schulzeit, teils in ihrer Freizeit, in über 30 Unterrichtsstunden auf die anspruchsvolle Prüfung vor. Für die Schüler der Schule für Erziehungshilfe, welche sowohl aus dem Förderschulzug wie auch dem Hauptschulzug stammten, eine immense Herausforderung. Umso erfreulicher war es, dass ein großer Teil der Schüler die Prüfung mit zum Teil hervorragenden Ergebnissen meisterte. Als Lohn winkten neben dem Fischereischein auch die von der Royal-Fishing-Kinderhilfe bestens organisierte Angelsafari und das begehrte Royal-Fishing-Angelset.

Das diesjährige Reiseziel war das herrlich gelegene Burg-Café in Alken an der Mosel. Die Jugendlichen wurden dort von den Betreibern Heidi und Walter Kretzer, beides ambitionierte Angler und Förderer der Royal-Fishing-Kinderhilfe, und ihrem Team aufs Beste versorgt und betreut. Auch die Betreiber der beiden Angelanlagen zeigten ein großes Herz für Kinder und ermöglichten den Jugendlichen ein eindrucksvolles Angelabenteuer. Die Jungangler verbrachten aufregende Angelstunden an den Gewässern und freuten sich über viele gefangene Fische. Obwohl der ersehnte Stör bei der Anlandung leider verloren ging, blieb kein Jugendlicher „Schneider“. So fiel es den Petrijüngern sichtlich schwer, am letzten Tag die Angel aus der Hand zu legen und sich wieder für die Heimreise zu rüsten.

Die Schüler und Lehrer der Rupert-Mayer-Schule möchten sich an dieser Stelle nochmals herzlich für die über zwölfjährige Förderung und Zusammenarbeit mit der Royal-Fishing-Kinderhilfe bedanken. Es wäre schön, wenn auch 2014 wieder mit Unterstützung der Royal-Fishing-Kinderhilfe ein Vorbereitungskurs an der Rupert-Mayer-Schule stattfinden könnte.

Volker Sturm

zurück zur Übersicht