1. Februar 2014

Fischereilehrgang Stadtteilschule Mümmelmannsberg

Die Schüler des Neigungskurses Angeln der Ganztagsstadtteilschule Mümmelmannsberg mit ihrem Schulleiter Herrn Assmann

Für 13 Schülerinnen und Schüler der Ganztagsstadtteilschule Mümmelmannsberg wurde es am 1. Februar 2014 Ernst. Lange haben sich die Jugendlichen auf diesen Tag vorbereitet und dabei Höhen und Tiefen durchlebt. Als es dann endlich soweit war, zweifelten viele, ob sie diese Prüfung schaffen würden.

Doch die harte Arbeit hat sich gelohnt!!!!!! Die Prüfung wurde erfolgreich bewältigt und überglücklich und zufrieden ging es anschließend nach Hause.

In den nächsten Wochen kann es nun endlich zum Angeln gehen. Wir wollen auf Zander und Aal an der Elbe angeln, Weißfische in der Bille überlisten und zum Jahresabschluss eine Angelsafari nach Platschow machen.

Wir (Herr Ziegler und Herr Wagner) freuen uns sehr darüber, dass die Schüler die Möglichkeit erhalten haben, ihren Fischereischein zu erwerben. Die Prüfung hat ihnen gezeigt, dass sie mit Fleiß und Ausdauer auch Erfolge erzielen können. Dieses Gefühl hat ihnen viel neues Selbstvertrauen gegeben und wir haben sie selten so stolz und glücklich erlebt.

Diese Erfahrung zeigt uns deutlich, dass das Konzept der Royal Fishing Kinderhilfe greift. Den Jugendlichen werden durch das Angeln neue Möglichkeiten der Freizeitgestaltung aufgezeigt, ohne die Unterstützung wäre dies nicht möglich gewesen!

Wir bedanken uns herzlich bei der Royal Fishing Kinderhilfe für die tolle Zusammenarbeit und das große Engagement.

Vielen, vielen Dank

zurück zur Übersicht