17. bis 22.05.16

Botschafterreise nach Südschweden

Wohin muss man reisen, um in wenigen Tagen große Hechte, starke
Forellen und kapitale Lachse zu fangen? Nicht weit! Das alles gibt
es praktisch direkt vor unserer Haustür – im Süden von Schweden! Nicht nur die Botschafter Bernd Herzsprung, Werner Mang, Fritz Wepper, Harry Wijnvoord, Frank Oehler, Hans Zach und Patrick Owomoyela schwärmten von den spektakulären Gewässern.
Allen voran die Hanöbucht vor Karlshamn und die Ostsee vor Karlskrona, wo beim Trolling Lachse bis 16 Kilogramm Gewicht gefangen wurden. Unserer Präsidentin Alexandra Jahr gelang es sogar, bei einer Bootstour mit Siggi gleich zwei kapitale Lachse zu überlisten. Beim Hechtangeln vor Karlskrona und in der berühmten Bucht von Eriksberg wurden dann Hechte bis 111 cm gefangen. Die Mörrum behielt ihre Schätze für sich, doch in den Fließgewässern des Harasjömala-Angelcamps fing dann jeder seine kapitale Forelle.

zurück zur Übersicht