31. Juli bis 2. August 2015

Einladung zur Angelsafari nach Tschechien

Wie auch in den vergangenen zwei Jahren wurde das Leinerstift e.V. Kinder, Jugend und Familienhilfe für ein Angelwochenende in Tschechien eingeladen. Zu dieser Freizeit sind zwei Mitarbeiter des Leinerstiftes, 7 Kinder von verschiedenen Wohngruppen des Leinerstiftes und in Vertretung  der Royal Fishing Kinderhilfe Uwe Wichert mitgefahren.

Zufrieden in Belina angekommen, wurden wir von den Gastgebern Roland und Maria herzlich in Empfang genommen. Zunächst wurden die Häuser eingerichtet und der Platz erkundet. Auf dem Gelände bot die Anlage ein riesen Schwimmbad, welches wir viel genutzt haben. Obwohl die Häuser an alte Gartenhäuser erinnern, übertrifft die Schwimmanlage selbst deutsche Verhältnisse.

Am Freitagnachmittag lernten wir dort die Mitangler und den Gastgeber Ivan kennen, der auch in den vergangen Jahren das Angeln in Tschechien organisierte. Am Abend beschlossen wir den Baggersee, an dem wir das Wochenende geangelt haben, bereits einmal unter die Lupe zu nehmen, um ein paar geeignete Stellen ausfindig zu machen. Bereits in den kurzen Abendstunden haben die Kinder erste Fische gefangen und waren motiviert für den Samstag.

Am Samstag wurden die Kinder um 8:00 Uhr früh geweckt um dort zu Frühstücken und direkt im Anschluss erneut den Baggersee zu beangeln. Wir beschlossen von vormittags 9:00 Uhr bis zum Nachmittag 17:00 Uhr zu angeln und waren sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Insgesamt konnten wir zwölf Aale, zwei Karpfen, einen Stör, einen Sonnenbarsch und viele kleine Friedfische aus dem Wasser angeln.

Am Sonntag fand dann die Verabschiedung statt. Dazu wurden die Häuser wieder hergerichtet und es fand im Anschluss eine Siegerehrung statt. Jeder Teilnehmer hat dafür kleine Angelmaterialien geschenkt bekommen. Pokale wurden für verschiedene Kategorien an die Kinder verteilt. Einige davon waren schwerer zu erreichen, wie z.B. für den größten Fisch andere waren wieder leichter (für den jüngsten Teilnehmer), naja für einen zumindest.

Die Kinder und Mitarbeiter des Leinerstift, welche an diesem Wochenende die Freizeit in Tschechien begleitet haben, möchten an dieser Stelle noch mal ein großes Dankeschön den Gastgebern aus Tschechien sagen. Ein ganz besonderer Dank gilt noch den ehrenamtlichen Helfern der Royal Fishing Kinderhilfe Uwe Wichert und seiner Lebensgefährten Monika Nelson, die sehr engagiert mit den Kindern gearbeitet haben.

zurück zur Übersicht