07. bis 09. 06. 2013

Angelsafari nach Platschow der Makarenko-Schule, Magdeburg

Angelsafari nach Platschow
Am 07.06.um 9.00 Uhr war es wieder soweit, 6 Jungen und 2 Betreuer waren ganz wild, endlich zur Angelsafari aufzubrechen. Zum zweiten Mal fuhren Schüler, der Elternteil Herr Rautenberg und der Schulsozialarbeiter Herr Engel zur Angelsafari nach Platschow. Es sollte und wurde der krönende Abschluss des zweiten Angelprojekts zum Erwerb des Jugendfischereischeins an der Makarenkoschule. Auch dieses Mal wurden wir wieder von der Royal Fishing Kinderhilfe und dem ESF-Programm-Schulsozialarbeit unterstützt.
 
Wir hatten super Wetter und fingen jede Menge Fische, die uns dann auch gut geschmeckt haben. Insgesamt fingen wir über 40 Forellen und 2 Diamantstöre von 90 cm und 5 kg Gewicht. Die Jungs konnten während des Wochenendes viel über das Angeln lernen, aber auch viel darüber, was es bedeutet als Gruppe zusammenzuarbeiten und sich zu verstehen. Das war nicht immer ganz einfach, aber wir haben es gut hinbekommen.
 
Es war einfach ein super Wochenende.

zurück zur Übersicht