14. bis 16. August 2013

Angelsafari Carlo-Collodi-Schule, Linswege

Angelsafari Carlo-Collodi-Schule, Linswege

Am Morgen des 14.August trafen sich neun Schüler und drei Lehrkräfte der Carlo-Collodi-Schule in Linswege, um sich auf eine von der Royal-Fishing-Kinderhilfe ermöglichte Angelsafari nach Wiesmoor zu begeben.

Mit großer Vorfreude wurden die Bullis beladen und eine Stunde später kamen wir voller Tatendrang im Angelheim in Wiesmoor-Marcardsmoor an. Nach der herzlichen Begrüßung folgten die ersten praktischen Erfahrungen unter der Anleitung unseres sehr geduldigen Angel-Guides. Nachdem bei dieser kurzen Einführung noch keine Fänge gemeldet werden konnten, sollten die Fangquoten bei zwei Ausflügen zu Forellenteichen in der Umgebung sowie Nachtangeln am Kanal in den nächsten Tagen und Nächten erhöht werden. So kam es, dass die Schüler in der Folgezeit immer häufiger Bisse zu verzeichnen hatten und, zur großen Freude aller, einige Fische gefangen werden konnten. Diese wurden frisch geräuchert zum Abendessen verspeist bzw. zum Mitnehmen eingefroren.
Auch wenn die mit großer Spannung erwartete Kutterfahrt auf der Nordsee auf Grund der Wetterprognose abgesagt werden musste, verließen wir Wiesmoor am Freitag nach dem Frühstück mit bester Laune, Fischen für jeden Schüler und einigen kleineren Sonnenbränden. Diese Tour war für die Schüler ein tolles Erlebnis und für einige hoffentlich der Einstieg in eine lange “Angelkarriere“!
Abschließend gilt ein herzliches Dankeschön sowohl an Herrn und Frau Fimmen als auch der Royal-Fishing-Kinderhilfe, ohne deren Unterstützung und Organisation solch eine Angelsafari nicht zu realisieren gewesen wäre.

zurück zur Übersicht