Angelsafari der St. Petri Kinder- und Jugendhilfe gGmbH

Kinder und Jugendliche der St. Petri Kinder- und Jugendhilfe und der Diakonischen Jugendhilfe Bremen, ziehen auch in diesem Jahr wieder dicke Fische an Land!

Nach dem erfolgreichen Fischereischeinlehrgang 2019 konnten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf einer Angelsafari in Platschow (Mecklenburg Vorpommern) dicke Fische an Land ziehen. Das in der Theorie erlernte konnte in der Praxis Anwendungen finden und bereits nach wenigen Minuten beim Angeln zeigten sich erste Erfolge. Als Angelguide gab Uwe Wichert von der Royal Fishing Kinderhilfe e.V. den Neulingen wertvolle Tipps. Nicht nur Angeln sondern auch das Ausnehmen und Räuchern stand auf dem Programm. Zum Abschluss ließen sich die Kinder und Jugendlichen den frisch geräucherten Fisch schmecken und freuen sich auf das nächste Jahr.

Vielen Dank an Uwe Wichert von der Royal Fishing Kinderhilfe e.V und Familie Diehr vom Angelteich Platschow für die rundum Versorgung.

Kay-Ole König

Spendenbeauftragter

St. Petri Kinder- und Jugendhilfe gGmbH

zurück zur Übersicht